WETTER

Prag Guide | Long Forecast | Prag Flughafen | Taxi vom Flughafen Prag

WETTERVORHERSAGE & WETTER BEDINGUNGEN, TSCHECHISCHE REPUBLIK

Partly Cloudy
Today 02/13 10%
Partly Cloudy
Sunny. High 2C. Winds ENE at 10 to 15 km/h.
Clear
Tomorrow 02/14 10%
Clear
Some clouds in the morning will give way to mainly sunny skies for the afternoon. High 3C. Winds ENE at 10 to 15 km/h.
Clear
Wednesday 02/15 10%
Clear
Sunny skies. High 7C. Winds light and variable.
Clear
Thursday 02/16 10%
Clear
Sunny. High 7C. Winds WSW at 10 to 15 km/h.
Partly Cloudy
Friday 02/17 20%
Partly Cloudy
Cloudy skies. High around 5C. Winds W at 15 to 25 km/h.
Partly Cloudy
Saturday 02/18 10%
Partly Cloudy
Intervals of clouds and sunshine. High 4C. Winds W at 10 to 15 km/h.

Temperaturen und Wetter in Prag

Prag befindet sich in der kontinentalen Klimazone mit heißen Sommern und kalten Wintern. Das hiesige Wetter wird sowohl vom Wetter aus dem Osten (Sibirien), als auch aus dem Westen (Atlantik) beeinflusst. Die beste Zeit für einen Besuch Prag ist wahrscheinlich der Zeitraum von Mai bis September, wenn das Wetter nicht zu kalt und die Stadt nicht überfüllt ist. Während des Sommers klettern die Temperaturen in der Regel nicht bis auf 35 °C und im Winter sinken sie normalerweise nicht bis auf –15 °C.

Die Durchschnittstemperaturen von Mai bis September sind 22 °C, und die niedrigsten Temperaturen sind 12 °C mit 7 Stunden Sonnenschein. Die meisten Stunden mit Sonnenschein gibt es in den Frühlings- und Sommermonaten, die Periode zwischen Mai und August ist am regenreichsten. Schnee gibt es in Prag selten. Die Niederschlagsmenge ist während des Jahres gleichmäßig, mit leichtem Anstieg im Sommer und im Herbst und mit sehr selten auftretenden Sommergewittern. Wenn Sie Prag mitten im Sommer besuchen möchten, müssen Sie sich auf überfüllte Restaurants, Hotels und eine Stadt voller Touristen einstellen. Alle Jahreszeiten sind in Prag ohne Rücksicht auf das augenblickliche Wetter schön. Wenn Sie aus Großbritannien anreisen, ist das Wetter sehr ähnlich und wird für Sie keine große Änderung darstellen. Während längerer Hitzeperioden kann die Luftqualität sich wegen der Verschmutzung rasch verschlechtern und Personen, die an Atemwegserkrankungen leiden, Probleme bereiten. Wenn Sie an Asthma leiden, sollten Sie immer Inhalatoren bei sich tragen.

Die Tschechische Republik ist ein Land mit kontinentalem Klima. Sommer ist meistens sonnig und ziemlich heiß, Winter ist kalt, Frühling und Herbst mild aber wechselnd. Die wärmsten Monate sind Juli und August mit Temperaturen bis 30 Grad. Die kältesten Monate sind Januar und Februar mit durchschnittlichen Temperaturen von minus 4 Grad.

Das Wetter in Prag kann zu Neujahr sehr kühl sein, aber dennoch ist Prag in diesem Zeitraum ein beliebtes Ziel für Silvesterfeiern und voller Menschen (wenn Sie diese Art von Feiern gern mögen).

Klicken Sie auf den Verweis unten, dann erhalten Sie eine Wettervorhersage für Prag. Sie können eine Vorhersage für einen Tag, für das Wochenende oder für bis zu zehn Tage im voraus bekommen.

Tip: Stadtrundfahrt – Prag kostenlos besichtigen

 

Wann sollten Sie Prag besuchen

Im Frühling, vor den Osterferien steigen die Hotelpreise etwas an, aber Prags am sehnsüchtigsten erwartete Jahreszeit bedeutet den langen Winter abzuschütteln. Während der Schnee bis Anfang April liegen kann, sind die Temperaturen perfekt um durch die Stadt zu schlendern.

Im Sommer reisen Ortsansässige gewöhnlich zu ihren Landhäusern oder fahren selbst in den  Sommerurlaub und überlassen die Stadt den Touristen. Prag ist während dieser Jahreszeit größtenteils überrannt von Touristen. Die Sommer sind warm, können aber auch sehr heiß werden, und sind  bekannt für gewitterige Regenschauer. Die Tage sind lang — es bleibt hell bis ca. 22:00 Uhr.

Herbst bringt kühle Luft und blaue Himmel, aber kann auch relativ nass sein. September ist ein guter Monat um die Stadt zu besuchen denn es gibt Preisstürze bei den Hotels aber trotzdem sind noch alle Schlösser und andere Sehenswürdigkeiten Treffpunkte geöffnet. Aber die Tage werden sehr schnell kürzer; Ende Oktober geht die Sonne um 17:30 Uhr unter.

Im Winter helfen Straßenstände und Weihnachtsmärkte die Monotonie zu brechen. Hotelzimmer sind außerhalb der Ferien und Feiertage ziemlich erschwinglich, und der Schnee macht Prag so schön, dass Sie die den düsteren Winter vergessen. Unglücklicherweise wird der Schnee selten von einem klaren blauen Himmel begleitet.

Leave a Comment