Durchschnittstemperaturen

Durchschnittstemperaturen in Prag

Wie viele sonnige Tage hat Prag durchschnittlich pro Jahr? Es sind etwa 200 Tage jährlich.

Die Jahresdurchschnittstemperatur in Prag beträgt 7,8° C (46° F).

Die Monatsdurchschnittstemperatur aufs Jahr berechnet beträgt 21° C.

Die durchschnittliche Höchsttemperatur beträgt 23° C (73 ° F) im Juli.

Die durchschnittliche Tiefsttemperatur beträgt -5° C (23° F) im Januar.

Prag erhält im Durchschnitt 508 mm (20,0 Inch) Niederschlag pro Jahr oder 42 mm (1,7 Inch) pro Monat.

Unterm Strich gibt es 150 Tage im Jahr, an denen mehr als 0,1 mm (0,004 Inch) Niederschlag (Regen, Graupel, Schnee oder Hagel) fällt oder 12,5 Tage in einem durchschnittlichen Monat.

Die Monate mit dem trockensten Wetter sind Januar und März, wenn alles in allem 23 mm (0,9 Inch) Regen (Niederschlag) fällt.

Der Monat mit dem feuchtesten Wetter ist der Juli, wenn alles in allem 82 mm (3,2 Inch) Regen über einen Zeitraum von 13 Tagen fällt.

Die mittlere relative Feuchtigkeit für ein durchschnittliches Jahr ist mit 71,2% erfasst und reicht auf monatlicher Basis von 63% im Mai, Juni und Juli bis zu 83% im Dezember.

Die Anzahl der Sonnenstunden bewegt sich zwischen 1,4 Stunden pro Tag im Dezember und 8,8 Stunden pro Tag im Juni.

Unterm Strich gibt es 1.902 Sonnenstunden jährlich und rund 5,2 Sonnenstunden pro Tag.

Unterm Strich gibt es 75 Frosttage im Jahr, wobei es im Januar durchschnittlich 21 Frosttage sind.

About the author

admin

Leave a Comment